Diakonieleitung

Stationsleiterin Maren Freundt und ihre Stellvertreterin Ruth Tobies sind ein eingespieltes Team.

Seit vielen Jahren leiten sie die Geschicke der Diakoniestation Uetersen. Sie befassen sich mit den notwendigen bürokratischen und finanziellen Fragestellungen. Es gibt viel zu koordinieren, zu organisieren, darauf zu achten, dass alle Bedürfnisse der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und natürlich auch die der Pflegebedürftigen nicht zu kurz kommen.

Maren Freundt ist bereits seit 1985 für die Diakoniestation tätig – zunächst als Gemeindeschwester bis sie 1997 die Leitung der Station übernahm. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Ruth Tobies ist ausgebildete Altenpflegerin und arbeitet nach mehreren Zeitintervallen seit 1995 fest in der Diakoniestation. Seit 1998 ist sie in der Leitung tätig. Auch sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Maren Freundt                               Ruth Tobies

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an: Telefon 04122 / 77 44
oder schreiben Sie uns per E-Mail